Stadtschloss Wiesbaden

Am 1. Dezember 1946 schrieben die BürgerInnen in Hessen gleich zweimal Geschichte. Mit großer Mehrheit nahmen sie die Verfassung in einem Volksentscheid an und wählten im gleichen Zug das erste Landesparlament der Nachkriegszeit.


Dieser tagte fortan im ehemaligen Schloss in Wiesbaden. Ein neuer Plenarsaal ermöglicht seit 2008 vermehrte Offenheit für BürgerInnen, Mitgestaltung und Transparenz. Werte, die für einen Plenarsaal genauso grundlegend sind wie für die Demokratie an sich.

 


zum Ort: Hessischer Landtag