Bundesweite Veranstaltungen

Sie können die Einträge mit einem Klick auf das Wappen eines Bundeslandes regional zuordnen.

<

Elisabeth Selbert, die Geschichte unserer Verfassung und die Wirkung in der Gegenwart

Elisabeth Selbert, die Geschichte unserer Verfassung und die Wirkung in der Gegenwart

09. Juni 2021

Der Erzberger-Mord. Ein Hassverbrechen gegen die Demokratie

Der Erzberger-Mord. Ein Hassverbrechen gegen die Demokratie

29. September 2021

„Von geschichtlicher Bedeutung“. Die Frauenrechtlerin Marianne Weber

„Von geschichtlicher Bedeutung“. Die Frauenrechtlerin Marianne Weber

Marianne Weber (1870–1954) war die erste Abgeordnete, die jemals in einem deutschen Parlament das Wort ergriff. In ihrem Vortrag zeigt die Stuttgarter Historikerin Sybille Oßwald-Bargende die politischen Ziele und Schwerpunkte der liberalen Parlamentarierin auf .

29. September 2021

„Die Vermessung der Demokratie“ – Ein Leuschner-Portrait

„Die Vermessung der Demokratie“ – Ein Leuschner-Portrait

Ein Leuschner-Portrait

Veranstaltungskooperationen

Sie planen selbst eine Veranstaltung zu einem der „100 Köpfe der Demokratie“? Wir unterstützen Sie gern. Erfahren Sie hier mehr!

04. Oktober 2021

100 Köpfe der Demokratie

100 Köpfe der Demokratie

Ein erinnerungspolitisches Projekt in der Debatte

15. Oktober 2021

26. Louise-Otto-Peters-Tag

26. Louise-Otto-Peters-Tag

27. Oktober 2021

Matthias Erzberger: Vergessener Kämpfer für die Demokratie

Matthias Erzberger: Vergessener Kämpfer für die Demokratie

08. November 2021

Eduard von Simson und die deutsche Einheit

Eduard von Simson und die deutsche Einheit

15. November 2021

Regine Hildebrandt

Regine Hildebrandt

- die "Mutter Courage des Ostens"

17. November 2021

Matthias Erzberger: Ein Wegbereiter deutscher Demokratie

Matthias Erzberger: Ein Wegbereiter deutscher Demokratie

22. November 2021

Eduard Pfeiffer und die märchenhafte Stuttgarter Altstadt

Eduard Pfeiffer und die märchenhafte Stuttgarter Altstadt

25. November 2021

Adorno und die Demokratie

Adorno und die Demokratie

Historische Erfahrung und kritische Theorie, 1903-1969

Theodor W. Adorno (1903–1969) war der Mitbegründer der „Frankfurter Schule“ und ein wichtiger intellektueller Impulsgeber der alten Bundesrepublik. Der Freiburger Historiker Jörg Später arbeitet die historischen Prägungen im Denken Adornos heraus.

22. Februar 2022

Helene Lange und Gertud Bäumer (1848-1933)

Helene Lange und Gertud Bäumer (1848-1933)

Für die Rechte der Frauen!

Die Kasseler Historikerin Dr. Kerstin Wolff zeichnet die Biographien Helenge Langes und Gertrud Bäumers nach, die eng mit den gesellschaftlichen Umbrüchen an der Wende vom 19. zum 20. Jahrhundert verwoben sind.

08. März 2022

„Frauenrechtlerinnen mit unkonventionellem Lebensstil“

„Frauenrechtlerinnen mit unkonventionellem Lebensstil“

Louise Aston - Emma Ihrer - Katharina von Kardoff-Oheimb

06. April 2022

Anita Augspurg: Feministin und Pazifistin

Anita Augspurg: Feministin und Pazifistin

07. April 2022

Friedrich Ebert und die Gründung der Weimarer Republik

Friedrich Ebert und die Gründung der Weimarer Republik

18. Mai 2022

Gustav Stresemann und der brüchige Friede in Europa

Gustav Stresemann und der brüchige Friede in Europa

09. Juni 2022

Marion Gräfin Dönhoff

Marion Gräfin Dönhoff

22. Juni 2022

Erika Mann

Erika Mann

04. Juli 2022

„Die Vermessung der Demokratie“ – Ein Leuschner-Portrait

„Die Vermessung der Demokratie“ – Ein Leuschner-Portrait

Ein Leuschner-Portrait

11. Juli 2022

Achim Beyer und das DDR-Unrechtsregime

Achim Beyer und das DDR-Unrechtsregime

18. Juli 2022

Max Weber in Freiburg

Max Weber in Freiburg

14. September 2022

Georg Büchner und der Butzbacher Weidig-Kreis

Georg Büchner und der Butzbacher Weidig-Kreis

30. September 2022

„Die Vermessung der Demokratie“ – Ein Leuschner-Portrait

„Die Vermessung der Demokratie“ – Ein Leuschner-Portrait

Ein Leuschner-Portrait

06. Oktober 2022

Jürgen Fuchs und das Leseland DDR

Jürgen Fuchs und das Leseland DDR

04. November 2022

Annedore mischt sich ein!

Annedore mischt sich ein!

Du auch?

15. November 2022

„Leben ist Streben“ – Auguste Schmidt und der Allgemeine Deutsche Frauenverein

„Leben ist Streben“ – Auguste Schmidt und der Allgemeine Deutsche Frauenverein

28. November 2022

Matthias Erzberger: Ein Wegbereiter deutscher Demokratie

Matthias Erzberger: Ein Wegbereiter deutscher Demokratie

12. Dezember 2022

Annedore und Julius Leber

Annedore und Julius Leber

Mutige Kämpfer für Demokratie im Widerstand gegen den Nationalsozialismus

29. Dezember 2022

Fasia Jansen: „Ich singe, um Mut zu machen!“

Fasia Jansen: „Ich singe, um Mut zu machen!“

01. März 2023

Selbstpreisgabe der Demokratie?

Selbstpreisgabe der Demokratie?

Theodor Heuss vor den Herausforderungen des Jahres 1933.

03. März 2023

Eine Gewerkschaftspionierin für Geschlechterdemokratie

Eine Gewerkschaftspionierin für Geschlechterdemokratie

Paula Thiede

07. März 2023

Fritz Bauer. Portrait eines Nazijägers

Fritz Bauer. Portrait eines Nazijägers

10. März 2023

Femmage an Hedwig Dohm

Femmage an Hedwig Dohm

Kabarett zum Equal Pay Day

11. März 2023

„Mehr Stolz, ihr Frauen!“ Hedwig Dohm in Szene gesetzt

„Mehr Stolz, ihr Frauen!“ Hedwig Dohm in Szene gesetzt

13. März 2023

Der neue Matthias-Erzberger-Platz

Der neue Matthias-Erzberger-Platz

Die Stadt Münsingen benennt den Rathausplatz nach Matthias Erzberger, ihrem berühmtesten Sohn, der 1921 einem Attentat zum Opfer fiel.

15. März 2023

Der kluge Kopf Elisabeth Selbert

Der kluge Kopf Elisabeth Selbert

20. April 2023

Helene Stöcker – eine starke Frau

Helene Stöcker – eine starke Frau

03. Mai 2023

Petra Kelly und die ökologische Kritik

Petra Kelly und die ökologische Kritik

Vortrag von Dr. Stephen Milder zu Petra Kelly (1947-1992)

05. Juni 2023

Marion Gräfin Dönhoff

Marion Gräfin Dönhoff

22. Juni 2023

Benedikt Waldeck. Anwalt der Freiheit in der „demokratischen Monarchie“

Benedikt Waldeck. Anwalt der Freiheit in der „demokratischen Monarchie“

Anwalt der Freiheit in der "demokratischen Monarchie"

16. Juli 2023

Fritz Bauer: Lesung und Konzert zum 120. Geburtstag

Fritz Bauer: Lesung und Konzert zum 120. Geburtstag

17. Juli 2023

Fritz Bauer und der Auschwitz-Prozess

Fritz Bauer und der Auschwitz-Prozess

18. Juli 2023

Marie Juchacz – ein bedeutender Kopf der Demokratie

Marie Juchacz – ein bedeutender Kopf der Demokratie

15. September 2023

Das Hedwig Dohm Trio

Das Hedwig Dohm Trio

Szenische Lesung und politisches Kabarett

17. Oktober 2023

Jakob Venedey zwischen Rückhalt und Kritik, Unterstützung und Widerstand

Jakob Venedey zwischen Rückhalt und Kritik, Unterstützung und Widerstand

19. Oktober 2023

Louise Otto-Peters. Vorkämpferin für Frauenrechte und Gründerin der Frauenbewegung

Louise Otto-Peters. Vorkämpferin für Frauenrechte und Gründerin der Frauenbewegung

09. November 2023

Robert Blum. Leben und Tod eines Revolutionärs

Robert Blum. Leben und Tod eines Revolutionärs

Vortrag von Dr. Rolf Zerback zum Leben und Tod Robert Blums im Kontext der politischen Entwicklungen in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts

16. November 2023

Louise Otto-Peters: „Nur eine Frau“ (1958)

Louise Otto-Peters: „Nur eine Frau“ (1958)

Filmvorführung des Original DEFA-Films

16. November 2023

Rudolf Virchow: Barrikadenkämpfer und Bismarckgegner

Rudolf Virchow: Barrikadenkämpfer und Bismarckgegner

21. November 2023

Gusti Steiner (1938-2004): Demokratie trifft Inklusion

Gusti Steiner (1938-2004): Demokratie trifft Inklusion

07. Dezember 2023

Das weibliche Erbe der 1848er Revolution

Das weibliche Erbe der 1848er Revolution

Podiumsdiskussion mit Lesung von Louise Otto-Peters und Louise Astons Texten

18. Januar 2024

Ein Reaktionär als Vorbild?

Ein Reaktionär als Vorbild?

Eduard Simson zwischen Parlamentarismus und Patriotismus

07. März 2024

Marie Juchacz. Vorkämpferin für Demokratie und Frauenrechte

Marie Juchacz. Vorkämpferin für Demokratie und Frauenrechte

09. März 2024

„Mehr Stolz, ihr Frauen!“ Femmage an Hedwig Dohm

„Mehr Stolz, ihr Frauen!“ Femmage an Hedwig Dohm

14. März 2024

Marie Juchacz: „Auf der Route des Exils“

Marie Juchacz: „Auf der Route des Exils“

Vortrag von Lydia Struck M.A. zum politischen Leben der AWO-Gründerin Marie Juchacz und ihrer Flucht vor den Nationalsozialisten.

18. März 2024

Fritz Bauer. Das Gedächtnis von Ungehorsam und Widerstand.

Fritz Bauer. Das Gedächtnis von Ungehorsam und Widerstand.

Der Auschwitz-Prozess und die Folgen

Vortrag von PD Dr. Irmtrud Wojak, Buxus Stiftung im Rahmen der Reihe "Was muss das Recht leisten?"

21. März 2024

Wir stehen auf den Schultern von Riesinnen!

Wir stehen auf den Schultern von Riesinnen!

23. März 2024

„Mehr Stolz, ihr Frauen!“ mit dem Hedwig Dohm Trio

„Mehr Stolz, ihr Frauen!“ mit dem Hedwig Dohm Trio

15. April 2024

Fritz Bauer: „Gerichtstag halten über uns selbst“

Fritz Bauer: „Gerichtstag halten über uns selbst“

Zu Fritz Bauers Rechtsverständnis und seinem Fortwirken

Podiumsdiskussion mit Dr. Katharina Rauschenberger, Hans-Peter Rumler, Rezzo Schlauch, und Thomas Will im Rahmen der Reihe "Was muss das Recht leisten?"

22. April 2024

Friedrich Ebert. Ein Kopf der Weimarer Republik

Friedrich Ebert. Ein Kopf der Weimarer Republik

22. April 2024

Rosa Luxemburg. Ein Kopf der Weimarer Republik

Rosa Luxemburg. Ein Kopf der Weimarer Republik

05. Juni 2024

Elisabeth Selbert, die Geschichte unserer Verfassung und die Wirkung in der Gegenwart

Elisabeth Selbert, die Geschichte unserer Verfassung und die Wirkung in der Gegenwart

12. Juni 2024

Wie viel Konsens braucht die Demokratie?

Wie viel Konsens braucht die Demokratie?

Theodor Heuss und das Grundgesetz

Vor 75 Jahren trat das Grundgesetz in Kraft. Heute stellt sich die Frage nach der Zukunft der Verfassung mit großer Dringlichkeit. Kann Theodor Heuss noch zeitgemäße Antworten auf die Herausforderungen der Demokratie geben?

12. Juni 2024

Jakob Venedey: Ein Streiter für Freiheit, Einheit, Demokratie und Menschenrecht in der Revolution von 1848/49

Jakob Venedey: Ein Streiter für Freiheit, Einheit, Demokratie und Menschenrecht in der Revolution von 1848/49

Vortrag von Birgit Bublies-Godau, M.A. im Rahmen der Vorlesungsreihe „Revolution! Demokratie im Aufbruch 1848/49“

25. Juni 2024

Gustav und Amalie Struve

Gustav und Amalie Struve

26. Juni 2024

Die revolutionäre Familie Anneke

Die revolutionäre Familie Anneke

Eine transatlantische Wirkungsgeschichte der Revolution 1848/49

Vortrag von Dr. Sarah Panter im Rahmen der Ringvorlesung „Revolution! Demokratie im Aufbruch 1848/49“

03. Juli 2024

Fritz Bauer. Perspektiven auf den Frankfurter Auschwitz-Prozess 1963-65

Fritz Bauer. Perspektiven auf den Frankfurter Auschwitz-Prozess 1963-65

08. Juli 2024

Gelebte Gleichberechtigung. Theodor Heuss und Elly Heuss-Knapp

Gelebte Gleichberechtigung. Theodor Heuss und Elly Heuss-Knapp

10. September 2024

Regine Hildebrandt

Regine Hildebrandt

18. September 2024

Wilhelm Leuschner – Kämpfer für Freiheit und Demokratie im Widerstand gegen das NS-Regime

Wilhelm Leuschner – Kämpfer für Freiheit und Demokratie im Widerstand gegen das NS-Regime

25. September 2024

Die Mutter des Grundgesetzes. Elisabeth Selbert und die Gleichberechtigung

Die Mutter des Grundgesetzes. Elisabeth Selbert und die Gleichberechtigung

„Männer und Frauen sind gleichberechtigt.“ Dieser Satz ist ein Meilenstein in der Geschichte der Gleichberechtigung. Wie aber kam er ins Grundgesetz? Dr. Kerstin Wolff beantwortet diese Fragen anhand der Biographie der Juristin und Politikerin Elisabeth Selbert.

10. Oktober 2024

Louise Aston: Mutig und unverschämt

Louise Aston: Mutig und unverschämt

Eine Kämpferin im Portrait

18. Oktober 2024

Konrad Adenauer. Ein Leben in Zeiten des Umbruchs

Konrad Adenauer. Ein Leben in Zeiten des Umbruchs

Von den Kölner Anfängen im Kaiserreich über die bewegten Jahre der Weimarer Republik bis hin zu den Erfahrungen von Diktatur und Krieg während des Nationalsozialismus: Dr. Holger Löttel zeichnet die Biografie Konrad Adenauers biszu den Beratungen über das Grundgesetz 1948/49 nach.

21. November 2024

Ludwig Windthorst – ein Wegbereiter der Demokratie

Ludwig Windthorst – ein Wegbereiter der Demokratie